Florian Wackerbauer

Florian Wackerbauer ist Franchise-Partner aus Oberbayern.
Der gelernte Versicherungsfachmann ist seit 2005 selbständig in seiner Branche. 2008 entschied er sich für den Einstieg in die Fast Food Kette SUBWAY Sandwiches um ein weiteres unternehmerisches Standbein aufzubauen.

Aktuell betreibt er ein SUBWAY Restaurant in Hohenlinden. Der Standort selbst liegt an einer Bundesstraße auf dem Gelände einer SIT Tankstelle. Eine weitere Expansion ist für die kommenden Monaten geplant.


Wie sind Sie mit der Marke SUBWAY in Berührung gekommen und warum haben Sie sich für einen Lizenzerwerb entschieden?
Kennengelernt habe ich die Marke vor vielen Jahren während eines USA-Urlaubs. Nachdem wir dann in Deutschland weitere Recherchen getätigt und Gespräche geführt hatten, fiel der Entschluss schnell. Die Marke war jung, zukunftsreich und der Einstieg darüber hinaus finanziell interessant. Gastronomie hat mich von je her gereizt – die Individualgastronomie kam für mich als Quereinsteiger aber nicht in Frage.

Wie viel Zeit verbringen Sie heute mit der Führung des SUBWAY-Betriebs:
Erforderlich sind in meinem Fall lediglich 8-10 Stunden in der Woche. Ich habe ein Team, das mich seit vielen Jahren begleitet und mir ermöglicht mich lediglich auf bestimmte Controlling Prozesse zu fokussieren.

Planen Sie weitere Expansion in der Kette?
Ja. Ein Mietvertrag für einen neuen Standort in hoch frequentierter Lage ist bereits unterschrieben. Darüber hinaus plane ich eine weitere Expansion im Münchner Großraum.

Was sind für Sie entscheidende Eigenschaften, die ein erfolgreicher Franchise-Partner bei SUBWAY mitbringen sollte?
Hier sollte man meines Erachtens zwischen dem „instore Operator“ und „absentee Owner“ unterscheiden.
Der Instore Operator benötigt viel persönliche Einsatzbereitschaft und Erfahrung. Der Betreibertyp, der weniger Zeit in den Restaurants verbringt, sollte vor allem Führungsqualitäten, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, sowie Lernbereitschaft und den unternehmerisch erforderlichen Fokus mitbringen.